Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Obstzeit’

Leckere Mitbringsel

imagegen-ashxDiese Monate kann man den Sommer quasi essen: es ist Erntezeit auf den Obstplantagen der Südinsel und in den Supermärkten stapeln sich die frischen und saftigen Pfirsiche, Aprikosen, Pflaumen und Nektarinen. Bald kommen die neuen Äpfel und dann wird es wieder Zeit zum Backen des traditionellen Kiwi Mitbring-Nachtisch: apple crumble! Einfachheit und Flexibilität sind Grundlage dieses Erfolgsrezeptes : sowohl frisches als auch eingemachtes Obst kann verwendet werden und wenn es heiss mit Sahne serviert wird, kann niemand widerstehen.

Heute wollen wir Euch diesen Klassiker näher bringen – naja, so nah wie es halt über’s Internet geht – mit dem Rezept aus dem Edmonds Kochbuch:

Edmonds Fruit Crumble

Für 6 Personen

Zutaten:

Glas- oder Prozellanbackform ca. 1.5 -2l Volumen

600g eingemachtes Obst (Äpfel, Pflaumen, Rhabarber…) oder ca.1kg frisches Obst, in Häppchen kleingeschnitten.

2 Esslöffel brauner Zucker4989574069_03c8b7429e_b

255g Mehl

1 Teelöffel Backpulver

100g Butter

64g weisser Zucker

 

Methode:

Ofen auf 190° Celsius vorheizen

Obst in die Schüssel, braunen Zucker darüber streuen. Mit frischem Obst: mit dem Zucker vermischen.

14111225869_962e22b1a1_bIn einer Schüssel das Mehl, Backpulver und die Butter zusammenarbeiten, am besten mit einem Messer oder einer Gabel, bis es die Konsistenz von grobem Paniermehl hat. Dann den weissen Zucker untermischen und gleichmässig über’s Obst verteilen. Aber nicht glattstreichen.

Im Ofen für ca. 30 Minuten goldbraun backen und dann heiss mit Vanillesauce, Vanilleeis, Sahne und/oder Jogurt… servieren!

Guten Appetit!

Autorin: Petra Alsbach-Stevens

 

 

 

Advertisements

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: