Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘zerrung’

Teil 2 – mehr Kraft in den Beinen, damit jeder Berg ein Kinderspiel ist

Tipps von Fitnesscoach Kerstin Goldstein

Jeder, der in den Bergen schon mal wandern war, weiß wie wichtig eine kräftige Beinmuskulatur ist. Ohne durchtrainierte Oberschenkel wird jeder Anstieg und jede Treppe eine Herausforderung. Vom Bergabgehen und den damit gerne verbundenen Kniebeschwerden und Wadenschmerzen (die oftmals erst am folgenden Tag spürbar werden) ganz zu schweigen.

Im ersten Teil unserer Serie Fit in den Wanderurlaub ging es um den Aufbau von Kondition. Der nun folgende zweite Teil stellt effektive Übungen für die Beine vor, die Sie im Freien und auch zu Hause durchführen können. Bei schönem Wetter ist es sicherlich angenehm, diese in der Natur durchzuführen. Die Nutzung von „Gerätschaften“ die ein Park bietet, macht in der Regel viel Spaß.

Die Übungen sind gut geeignet für alle Personen ohne größere gesundheitliche Einschränkungen. Falls Sie unter Knie- oder sonstigen Beinproblemen leiden, sollten Sie vor der ersten Durchführung Ihren Arzt oder einen qualifizierten Fitnesstrainer zu Rate ziehen, um Ihr Trainingsvorhaben zu besprechen.

Die Anzahl der Wiederholungen richtet sich nach Ihrem persönlichen Fitnesslevel und Gesundheitszustand. Wenn sie es schaffen, machen Sie jede Übung 15-20 Mal. Nach einer kleinen Pause wiederholen Sie die Übung für 1 oder 2 Durchgänge. Falls Sie erst am Anfang Ihrer sportlichen Karriere sind, passen Sie die Anzahl der Wiederholungen und Durchgänge für sich an.

Hier geht’s zum ganzen Artikel

 

Advertisements

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: